Glossarbeiträge

Es gibt 1 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben V beginnen.
VUCA-Welt
Was auf den ersten Blick wie ein Planet der Star Wars Episode klingt, soll eigentlich Merkmale der modernen Welt beschreiben. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, neue Technologien werden entwickelt und Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt. Führungskräfte müssen anders agieren und sich den schnell verändernden Bedingungen anpassen. Doch wofür steht VUCA? VUCA ist ein Akronym aus den englischen Begriffen Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Volatil bedeutet veränderlich, flüchtig. In einer Welt, die sich immer schneller verändert, wird von Organisationen ein hohes Maß an Innovations-Fähigkeit gefordert. Uncertainty heißt im Deutschen Ungewissheit. Vorhersehbarkeit und Berechenbarkeit von Ereignissen nehmen rapide ab und erfordern von Führungskräften, sich über Trends zu informieren und auf dem Laufenden zu bleiben. Complexity. Unsere Welt ist komplexer geworden. Entstanden durch die globale Vernetzung, die voranschreitende Digitalisierung und interkulturelle Verschiedenheiten. Man muss also sein Unternehmen agil steuern und kann sich nicht mehr linear in eine Richtung bewegen. Ambiguity, beschreibt die Mehrdeutigkeit einer Situation oder Information. Was in einer Situation funktioniert hat (Best Practice), kann das nächste Mal schief gehen. Was bedeutet dies nun aber für Unternehmen und Führungskräften? Letztendlich bedeutet VUCA für Unternehmen stets wachsam zu bleiben und jederzeit für Veränderungen bereit zu sein und bei Entscheidungen seine Ratio zu benutzen. Mehr zum Thema VUCA könnt ihr auf dieser Website finden.


Einen Eintrag vorschlagen