16 Okt 2019

„Kommen, zuhören, twittern“

86. Mercedes-Benz Social Media Night Der Social Media Club Stuttgart ist monatlich zu Gast im Mercedes-Benz-Museum. Unternehmer, Führungskräfte, Meinungsbildner sowie Social-Media-Experten diskutieren an diesen Abenden vor der weltweit größten Twitterwall die digitalen Trends. 1.000 Tweets sind dabei keine Seltenheit und dadurch werden die Vortragsgäste gut über die Netze repräsentiert. In…

Read more

29 Aug 2019

Zu Gast auf der European Collaboration Summit

Nun ist es knapp zwei Monate her, dass ich die European Collaboration Summit in Wiesbaden besucht habe. Letztes Jahr fand die Veranstaltung, die auch #collabsummit genannt wird, in Mainz statt. Die Summit ist die weltweit größte, von der Community betriebene Konferenz. Wie jedes Jahr fokussiert sich die Summit auf den…

Read more

24 Jul 2019

Design Thinking

Design Thinking. Auch kreatives Problemlösen, ist ein erlernbarer Prozess, welcher auf jedes komplexe Problem angewendet werden kann. Design Thinking ist also ein Mindset, mit dem Ziel, innovative Ideen hervorzubringen. Es soll Unternehmen, Manager, Mitarbeiter dazu befähigen, agil zu arbeiten und Kreativität zu leben. Es sollen Freiräume und neue Formen der…

Read more

03 Jul 2019

Sind PowerApps wirklich so gut?

Oftmals wurden sie bereits von Microsoft, sowie deren MVPs (Most Valuable Professionals) als eierlegende Wollmilchsau angepriesen und als DER Nachfolger des abgekündigten Microsoft Infopaths betitelt. Dass InfoPath jedoch nicht einfach so zu ersetzen ist, bemerkte dann auch Microsoft, woraufhin der Support (ursprünglich bis 2023) um weitere drei Jahre (bis 2026)…

Read more

26 Jun 2019

3kubik auf der New Work Summit in Mannheim

„Selbst Schuld“. „Warum New Work an uns selbst scheitert!“ Klingt provokant. Soll es auch sein. New Work ist ein Thema, welches gerade in aller Munde ist. Aber was bedeutet New Work überhaupt und welche Maßnahmen sind nötig, um neue Arbeitsweisen an unserem Arbeitsplatz zu etablieren? Wie können sich Mitarbeiter am…

Read more

12 Jun 2019

Business Development Meeting März 2019

  Wir bei 3kubik entwickeln uns ständig weiter.  Ende März fand wieder eines unserer legendären Business Development Meetings statt. Dieses Event nutzen wir einmal im Quartal, um uns selbst weiterzuentwickeln. Fachlich sowie als Team. Nur wer fleißig ist, erreicht auch etwas. Deshalb haben wir uns ab 10:00 Uhr im Besprechungsraum…

Read more

Achtung: Change Area, es droht Begeisterungsgefahr
24 Jan 2019

Change Management nach Kotters Acht-Stufen-Modell

Wie wir mit Change Management Veränderungen zum Erfolg führen „Wieder ein neues Tool?! Bitte nicht…!“ – Kommen wir als Digitalisierungsberater zu neuen Kunden nehmen viele Mitarbeiter zuerst eine Abwehrhaltung ein: Zu kompliziert, zu modern, zu anders. Erst recht, wenn wir ihnen vermitteln, dass sie sich von Dingen, die halt immer…

Read more

Mark Heyen auf der Podiumsdiskussion
07 Dez 2018

3kubik beim Digital Workplace Forum 2018

Wie unterschiedlich Digitalisierung verstanden werden kann. Auf wie viele Arten kann ein Digital Workplace definiert werden? Auf dem Digital Workplace Forum im bayrischen Fürstenfeldbruck, an dem Adelina und ich teilgenommen haben, fällt auf: Digitalisierung wird oftmals in Form eines technischen Produkts veranschaulicht. Samsung hat einen beschreibbaren Fernseher beworben, Bechtle einen…

Read more

Test-Workspace von Adelina und Markus
14 Nov 2018

Collaboration Tools – ist Slack wirklich geeignet?

Kann Slack sich in das Angebot der Collaboration Tools wirklich einreihen und die Zusammenarbeit optimieren oder ist es nur ein besseres Unternehmens-Whatsapp? Die große zentrale Frage zur Einführung der „new ways of working“ ist anfangs meistens: „Wie kommuniziert ihr eigentlich?“. In der Regel ist die Antwort „per Mail“ und „Flurfunk“.…

Read more

17 Okt 2018

Die Benutzerakzeptanz mit Google Analytics auswerten

Wie man Benutzerakzeptanz und Optimierungspotential mit Hilfe von Google Analytics belegen kann Hat man ein Digitalisierungsprojekt technisch umgesetzt, ist nun die Frage, wie man in Sachen Benutzerakzeptanz Returns on Investment nachweisen kann. Denn neben der mentalen und fachlichen Akzeptanz, bedarf es jedoch vor allem der tatsächlichen Nutzung durch die nun…

Read more